zum Inhalt

Neumünster
Wohnpark Gartenstadt

Leistungen im Mietservicevertrag

  • Notrufsicherung
    In jeder Wohnung ist eine Notrufanlage mit sog. Funkfinger installiert, über die Tag und Nacht eine zentrale Notrufstelle gerufen werden kann. Von dort werden die Erste-Hilfe-Maßnahmen eingeleitet.
    Sollte es zum Einsatz eines ambulanten Pflegedienstes kommen, fallen für dessen Leistungen Zusatzkosten an.
  • Hausmeisterleistungen im eigenen Wohnbereich
    Kleinere Reparaturen und Dienstleistungen in Ihrer Wohnung können vom Hausmeister durchgeführt werden (~ bis zu 10 Minuten pro Woche und Mieter).
  • Mieterverwaltung und -betreuung
    Eine Mieterbetreuerin steht Ihnen regelmäßig vor Ort in der Wohnanlage als Ansprechpartnerin zur Verfügung.
  • Regelmäßige Treffen der Mieter/-innen
  • Organisation von Teilnahmemöglichkeiten an kulturellen und geselligen Veranstaltungen
    Bei Ausflügen oder organisierten Veranstaltungen können anteilige Teilnahmegebühren anfallen.